Dampf und seine Einsatzgebiete

Hier nur eine kleine Auswahl - es gibt sicherlich noch viel mehr Anwendungsmöglichkeiten


  • in Autoklaven
  • bei der Desinfektion
  • zur Luftbefeuchtung
  • in der Klimatechnik
  • bei der Metalloberflächenbehandlung
  • zum Formen von Leder
  • zum Formen von Filz (z.B. Hüte)
  • in der Kosmetikherstellung
  • in der Sauna
  • in Labors und Dentallabors
  • zur Konfektionsaufbereitung
  • in der Chemischen Reinigung
  • für Schneidereien und Änderungsateliers
  • in Krankenhäusern bei der Sterilisation
  • in Brauerreien, Molkereien und Abfüllanlagen
  • zur Herstellung von Nahrungs- und Genussmitteln
  • in Fleischereien und der Konservenherstellung
  • zur Beheizung von Cuttern, Klebepressen und anderen Maschinen
  • Zusatzdampf für Industrieöfen
  • in der Tabakindustrie

Wasserdampftafel

Die Dampftabelle

Da es etwas lange dauern würde hier eine Liste aller Informationen über den Druck des Dampfes bei verschiedenen Faktoren darzustellen, bieten wir Ihnen den Download eines .doc Dokumentes an, womit sie diese Informationen einsehen können.